Warum tun wir das?

Wir haben 2014 einige Monate nahe Besisahar (Distrikt Lamjung) gelebt und mit vielen anderen Freiwilligen aus der ganzen Welt in der Schule in Gaunsahar unterrichtet. Dabei haben wir bei der Familie des Schuldirektors gelebt und das ursprüngliche Nepal, abseits der Touristengebiete kennen gelernt. Wir waren beeindruckt von der Freundlichkeit und Selbstlosigkeit der Nepalesen. Für unser Team ist es schockierend die Auswirkungen der Katastrophe zu sehen. Wir wollen deshalb auf diesem Wege den Menschen in Nepal etwas von der Nächstenliebe, die sie uns geschenkt haben zurückgeben.

Unser Team hat die Menschen Nepals als äußerst freundlich und liebenswert erleben dürfen. Sie haben uns an Ihrem Leben teilhaben lassen und uns wie selbstverständlich von dem wenigen, was manche hatten, immer abgegeben. Wir wollen mit unserem Einsatz, an die Menschen, die uns so empfangen und in Ihre Familie aufgenommen haben etwas zurückgeben. Wir arbeiten alle ehrenamtlich. Die Reisekosten, um die Gelder vor Ort zu bringen, tragen wir selbst.

P1020025
P1060077
IMG_0464

Wer sind wir?

Wir – das sind Freiwillige aus der ganzen Welt, die einige Monate in Nepal lebten und in Gaunshahar in der ehemaligen Grundschule unterrichtet haben. Wir kennen die Situation und Lebensbedingungen der Menschen vor Ort also aus eigener Erfahrung. Wir waren am Anfang 9 Freiwillige, die das Erdbebenprojekt gründeten und Spendengelder sammelten. Mittlerweile hat Sinja die Hauptorganisation des Projektes übernommen und die koordiniert die Patenschaften.

SAMSUNG CSC

UNSER TEAM

d0010d2ba.31637886,1.1024x1024

Sinja

Leitung Schulprojekte

Ich bin Sinja (24) aus Hamburg. Als Politikwissenschaftlerin mache zur Zeit meinen Master in Puplic Economis, Law and Politics. Ich habe 2014 an der ehemaligen Grundschule in Gaunsahar für ein halbes Jahr unterrichtet. Nach den Erdbeben 2015 gründete ich Help Nepal. Das Projekt liegt mir sehr am Herzen und ich bin dankbar für die bisher geleistete Hilfe für die Familien und Schulkinder.

image-993178-thumbflex-ucqw-993178

Holger

Leitung Erdbebenprojekt

Ich bin der Vater von Sinja und unterstütze sie in ihrem Nepal-Projekt.

Erdbebensichere Häuser für eine der ärmsten Gegenden der Welt zu konstruieren, bedeutet einfach und kostengünstig zu bauen. Unter kritischer Berücksichtigung der Vorgaben der UNESCO und durch die Expertise meiner ehemaligen Professoren an der UNI Hamburg gelang es 4 Familien ein neues Heim zu geben.

shamsar_600

Shamser

Koordination und Leitung in Nepal

My Name is Shamser. I am the founder and principal of Heaven Hill Academy and New Vision Academy. I am a local teacher and my life long ambition is to offer better opportunities to the children of my own community. I am very grateful for the help and support of international volunteers and this project. 

Shamser wurde kürzlich als Finalist im ‚Global Teacher Prize 2019‘ nominiert.  

Kontakt

Gaunsahar 1, Lamjung
Zone Gandaki Nepal

team@help-nepal.net

Menü schließen